Přejít k obsahu


Das Mitteleuropa und Übersee – wirtschaftliche Beziehungen



Die Tagung

Die Jahrestagung 2014 der Gesellschaft für Überseegeschichte (GÜSG) findet diesmal in Pilsen statt. Das Thema der Tagung lautet „Das Mitteleuropa und Übersee – wirtschaftliche Beziehungen“ und beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit den wirtschaftlichen Beziehungen Mitteleuropas mit Übersee, insbesondere im Zeitraum vom 16. bis ins frühe 20. Jahrhundert. Der Schwerpunkt der Konferenz sind die Beiträge aus den verschiedenen Gebieten der Wirtschaftsgeschichte – Geldtransfers, Anleihen oder Eisenbahn.

Tagungsorte

Die Tagung „Das Mitteleuropa und Übersee – wirtschaftliche Beziehungen“ wird an einem Ort stattfinden.
Am Freitag, dem 20. Juni, am Samstag, dem 21. und Sonntag, dem 22. Juni wird die Tagung im Raum SP 319 in der Sedlackovastraße abgehalten.

Kaffeepausen

Um die nötige Erfrischung und Stärkung während der Tagung zu gewährleisten, bieten wir den Tagungsteilnehmern kostenlos Kaffee, Tee, Mineralwasser, Fruchtsaft und Gebäck an.

Mittagessen

In der Nähe der beiden Veranstaltungsorte finden sich zahlreiche Restaurants und Imbissmöglichkeiten. Eine Auswahl haben wir Ihnen hier zusammengestellt.

Abendessen

Am Samstag laden wir alle Interessierten ein, am gemeinsamen Abendessen in dem Restaurant U Mansfelda teilzunehmen.